Restaurant: Le Bon Vivant, Maastricht

Der Lebemann – hört sich vielversprechend an und da sich die Karte ebenso las, haben wir uns bei unserem jüngsten Maastricht-Besuch hier verwöhnen lassen.

Das Le Bon Vivant besteht seit fünf Jahren und hat dieses zum Anlass genommen, ein Jubiläumsmenü aus den Highlights dieser Zeit zu kreieren. Fünf Gänge für 50 Euro, mit der zu empfehlenden Weinbegleitung (ein Aperitif, Wasser und Kaffee sind ebenfalls inkludiert) zahlt man 80 Euro. Preis-/ Leistung haben uns überzeugt. Dazu ein unaufgeregter und sachkundiger Service – viel mehr geht nicht!

Es fing an mit einem Gruß aus der Küche: Bouillabaisse | Makrele | Foie Gras.

Und dann kamen – unterbrochen durch angenehme Pausen – die einzelnen Gänge:

Thunfisch | Avocado | Ingwer

Wachtel | Crêpe | Trüffel | Sellerie

Flat Iron Steak | Sauerkraut | Schalotte

Pierre Robert | Rosmarin | Erdnuss | Olivenöl-Eis

Birne | Nelke | Creme Brulee | Salzkaramel

Auch wenn das Jubiläumsmenü nur noch bis Mitte November angeboten wird, so gehe ich doch davon aus, dass auch das reguläre Menü bzw. die Speisen a la carte hervorragend sind. Ich komme wieder!

Le Bon Vivant

Capucijnenstraat 91

6211 RP Maastricht

+31 43 32 10 81 6

Mi – Sa ab 18:00 Uhr

So ab 14:00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s