Lauch | Miso

Diese leckere Vorspeise habe ich schon in mehreren Foodblogs (u.a. highfoodality und arthurstochterkocht) gesehen und mittlerweile wiederholt zubereitet. Als kleine Vorspeise sehr zu empfehlen! Der Lauch wird sous vide gegart.

Rezept für zwei Personen

1 Stange Lauch

1 El Butter

50 g helle Miso-Paste

50 ml Geflügelbrühe

1 Ei

15 g Butter

15 g Crème Fraiche

Sesamöl

Pfeffer, Salz

Den weißen Teil des Lauches in zwei Teile teilen, mit der Butter vakuumieren und bei 85° Celsius 45 Minuten sous vide garen.

Für die Miso-Creme das Ei hart kochen und die Butter leicht bräunen. Alle Zutaten pürieren und mit dem Öl, Pfeffer aus der Mühle und Salz abschmecken.

Ein Kommentar zu “Lauch | Miso

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.