Pulpo | Fenchel

Rezept für zwei Personen

2 vorbereitete Arme eines Kraken (wie das geht, könnt ihr hier nachlesen)

1/2 Fenchelknolle (fein gehobelt)

1/2 Granny Smith (in rd. 3mm breite Spalten geschnitten, gewürfelt)

Saft 1/2 Zitronen

3 El Joghurt (10% Fett)

1/2 Knoblauchzehe

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker

Die Arme des Kraken in einer Pfanne mit Agavendicksaft leicht karamellisieren. Fenchel, Zitronensaft, Apfel mit Salz, Pfeffer und Olivenöl vermengen.

Die Knoblauchzehe in den Joghurt drücken und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Angerichtet habe ich mit angedrückten roten Pfefferbeeren und Fenchelgrün.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..