Erdbeersorbet | Holunderblüteneis | Milchcrumble

Jüngst habe ich ja für das Holunderblüteneis geschwärmt – zum Glück (da der Holunder längst verblüht ist) habe ich noch etwas im Gefrierschrank gehabt. Wer nicht auf den nächsten Frühsommer warten möchte, der mag mit fertigem Sirup experimentieren – achtet nur darauf, dass das Ganze nicht zu süß wird.

Wie ich Sorbet mache, habe ich schon vorgestellt – hier findet Ihr meine Version mit Pfirsich.

Noch nicht auf eatingrabbits.com, wohl aber auf dem schon häufig von mir gepriesenen Blog highfoodality.de findet Ihr die Anleitung für die Milchcrumble – es lohnt sich!

Angerichtet wurde mit einem Erdbeerragout und gefriergetrockneten Himbeerkrümeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.