Kabeljau | Zucchini | Senf

Ganz einfach und sau-lecker: Fisch-Frikassee in Käse-Senf-Soße. Ihr braucht für zwei Personen:

400 gr. Fischfilet (z.B. Kabeljau)

1 El Zitronensaft

1 Zucchini (á 300 gr) (in Scheiben geschnitten)

1 große Tomate (z.B. Ochsenherz entkernt und gewürfelt)

60 gr Zwiebeln (in Spalten geschnitten)

100 gr Käse (ich empfehle einen Proosdij oder Cheddar)

20 gr Butter

Salz, weißer Pfeffer

200 ml Gemüsebrühe

70 ml Milch

1 Tl Mehl

1 El körniger Senf

Zwiebel in 10 gr Butter anschwitzen, Zucchini darin andünsten, salzen, pfeffern und beiseite stellen.

10 gr Butter erhitzen, Mehl anschwitzen, mit Brühe und Milch aufgießen und verrühren – aufkochen und fünf Minuten köcheln lassen. Käse reiben und mit dem Senf unterheben.

Nun die Zwiebeln, Zucchini, den Fisch und die Tomate dazugeben und etwas 10 Minuten gar ziehen lassen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.