Schwein | Süßkartoffel | Fenchel

Quick but not dirty: Secreto mit Süsskartoffelpüree, fruchtiger Salsa und Fenchelgemüse bekommt ihr in einer halben Stunde auf den Tisch!

Die Süßkartoffel schälen, würfeln und in 15 Minuten in Milch garen anschließend pürieren und mit Salz, Kreuzkümmel und Olivenöl aromatisieren.

Für die Salsa würfelt ihr

1 Avocado

4 Kirschtomaten

1 Orange (zuvor gründliche geschält und in Scheiben geschnitten)

5 Radieschen

1/2 Landgurke

1/2 Zwiebel

Das Dressing besteht aus

30 gr gerösteten Mandeln (20 Minuten bei 150° Celsius)

2 grünen Chilischoten (in dünne Ringe geschnitten)

30 gr eingelegter Ingwer (fein gewürfelt)

1 TL geröstete Korinandersaat (kurz ohne Fett in der Pfanne)

1/2 Tl gerösteter Fenchelsaat (kurz ohne Fett in der Pfanne)

1 Tl Mohnsaat

20 ml Sherryessig

30 ml Olivenöl

Salz, Pfeffer

Die Mandeln grob hacken und mit den anderen Zutaten verrühren.

Für das Fenchelgemüse

1/2 Fenchelknolle in feine Streifen schneiden und in etwas

Olivenöl in der Pfanne anschwenken. Anschließend

1/2 Tl Fenchelsaat rösten und

1 rote Peperoni fein würfeln Beides zum Fenchel geben und mit Zitronensaft abschmecken.

Für das Fleisch grillt ihr

1 Secreto vom Iberico (Bellota) für wenige Minuten auf beiden Seiten, lasst es kurz ruhen und würzt es mit

Meersalzflocken.

2 Kommentare zu „Schwein | Süßkartoffel | Fenchel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.