Kabeljau | Zucchini | Senf

Heute ein schnelles und einfaches Rezept mit leicht zu beschaffenen Zutaten (was auf gar keinen Fall heißt, an der Qualität zu sparen), das uns so gut gefällt, dass es zum Standardrepertoire in unserer Küche zählt.

Ihr braucht für zwei Personen:

400 gr. Kabeljau (gewürfelt)

1/2 Zitrone (Saft)

1 Zucchini (in Scheiben geschnitten)

2 Tomaten (gewürfelt)

100 gr. Cheddar (gerieben)

70 gr. Zwiebel (in Spalten geschnitten)

1 El körniger Senf

70 ml Milch

20 gr Butter

1 Tl Mehl (gut gehäuft)

180 ml Gemüsebrühe (natürlich selbst gemacht)

weißer Pfeffer, Salz

Fisch mit der Zitrone beträufeln. Die Hälfte der Butter auslassen und darin die Zwiebeln und Zucchini dünsten. Leicht salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Zweite Hälfte der Butter schmelzen, Mehl darin anschwitzen und Brühe und Milch einrühren – aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen und Senf und Käse einrühren.

Nun alle Zutaten, also auch den gesäuerten Fisch, in der Pfanne etwa 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.