Kartoffel | Ei | Topinambur

Ich bin mir gar nicht sicher, was der Begriff Soulfood bedeuten soll. Bei Nahrung für die Seele stelle ich mir erstmal etwas anderes vor, als eine zubereitete Speise. Ein Buch, ein interessantes Gespräch, ein schöner Film, aber etwas zu essen? Gleichwohl kennt vermutlich jeder von Euch dieses unbeschreibliche Gefühl, an einem ekeligen Herbst- oder Wintertag … Weiterlesen Kartoffel | Ei | Topinambur

Pasta | Sardinen

Pasta con le sarde ist ein typisches sizilanisches Gericht, das wir vor Ort in Qualitäten von "na ja" bis "wow!" gegessen haben. Nachfolgend der erste Versuch aus der heimischen Küche, der bis zum "wow" noch genügend Luft für Experimente lässt - vom "na ja" aber auch schon genügend Abstand hatte, als dass ich demotiviert wäre. … Weiterlesen Pasta | Sardinen

Aubergine | Zatar | Grantapfel

Noch so ein Rezept, das ich bei Yotam Ottolenghi vor Jahren entdeckte und nun immer wieder auf Foodblogs und in Kochzeitschriften (mitunter leicht verändert) wiederfinde. Was so gut ankommt, soll bei eatingrabbits.com nicht fehlen! Zatar ist eine nordafrikanische Gewürzmischung, die je nach Region in ihrer Zusammensetzung variiert. Als Fertigprodukt trifft sie nicht immer meinen Geschmack … Weiterlesen Aubergine | Zatar | Grantapfel

Seezunge | Kapern | Zitrone | Pflücksalat | Zucchini

Die Seezunge gehört sicherlich zu meinen Lieblingsfischen. Sie kostet meist ein wenig mehr, man wird aber durch feinstes Fleisch, mit einem milden und köstlichem Geschmack belohnt. Einer Beilage bedarf es nicht wirklich - bei uns gab es etwas Pflücksalat mit gegrillter Zucchini und einer einfachen Vinaigrette zum Fisch. Um an die vier Filets des Fisches … Weiterlesen Seezunge | Kapern | Zitrone | Pflücksalat | Zucchini

Schweinekotelett | Aprikose | Schinken | Kartoffel | Pancetta

Bei uns ist dieses Rezept von Jamie Oliver zu einem Klassiker für ungemütliche Herbst- und Wintertage geworden. Die Schweinekoteletts - ich habe mich für welche vom Iberico entschieden - werden gefüllt und erst in der Pfanne, später im Ofen gebraten. Rezept für zwei Personen 500 g mehlig kochende Kartoffeln (geschält und gewürfelt) 2 Schweinekoteletts (ausreichend … Weiterlesen Schweinekotelett | Aprikose | Schinken | Kartoffel | Pancetta

Seeteufel | Ratatouille

Seeteufel-Saltimbocca: den Fisch habe ich Salbei und Parma-Schinken gefüllt. Die Ratatouille sollte diesmal schnell gehen - ich gebe zu, dass sie daher etwas an geschmacklicher Tiefe vermissen lässt. Sie ist gut, keine Frage - aber Zeit gehört nun einmal zum Kochen dazu. Wer also Lust auf Seeteufel (aka Lotte) und Zeit hat, der kann sich … Weiterlesen Seeteufel | Ratatouille

Shitake | Taleggio

In Anlehnung an die "Gefüllten Riesenchampignons, mit Taleggio gratiniert" von Yotam Ottolenghi habe ich Shitakepilze im Backofen bei 180° Celsius gratiniert. Dazu gab es einen kleinen Blattsalat mit einer einfachen Vinaigrette. Die Pilze werden mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer gewürzt und mit dem Stielende nach oben in eine feuerfeste Form gesetzt. Nach 10 Minuten … Weiterlesen Shitake | Taleggio

Seeteufel | Avocado | Kirschtomate

Es gibt bei uns eine große Filiale einer bekannten Supermarktkette. Der Filialist hat respektables auf die Beine gestellt - leider lässt sich Anspruch und Wirklichkeit (ich vermute auch wegen der Preissensitivität deutscher Supermarktkunden) nicht immer unter einen Hut bringen. Zunehmend genervt bin ich davon, dass man mir dort Fisch zu sehr hohen Preisen verkaufen möchte … Weiterlesen Seeteufel | Avocado | Kirschtomate

Selleriesuppe | Sobrasada

Mittlerweile sind neun Monate vergangen, seitdem ich aus Mallorca die Bio-Sobrasada vom Metzger in der Markthalle Santa Catalina mitgebracht habe. Die Wurst hängt bei uns in Wachspapier gewickelt im Keller und denkt gar nicht daran, schlecht zu werden. Im Juni habe ich etwas für die Seeteufelkruste gebraucht - diesmal kam die Wurst als Füllung in … Weiterlesen Selleriesuppe | Sobrasada

BBQ-Sauce

Die Veröffentlichung dieses Beitrages kommt ohne jeglichen zeitlichen oder inhaltlichen Zusammenhang zu anderen Beiträgen. Allerdings bin ich jüngst gefragt worden, ob ich zu Weihnachten grillen würde. Weihnachtsgrillen? Passt bei mir zumindest in diesem Jahr nicht in die Festtagsplanung. Ich habe mich jedoch erinnert, dass ich bereits im Sommer diese BBQ-Sauce veröffentlichen wollte. Wer sich also in den nächsten Tagen auf den Balkon oder in den … Weiterlesen BBQ-Sauce