Risotto | Pilze | Brombeere

Die Pfifferling-Saison neigt sich schon wieder langsam und doch unausweichlich dem Ende - Zeit noch einmal eben diese zu nutzen. Ich habe die Pilze in einem Esslöffel Öl angebraten und anschließend mit Salz und Pfeffer gewürzt und zur Seite gestellt. Da ich für mein Risotto einen kräftigen Pilzgeschmack wollte, habe ich ein paar getrocknete Morcheln … Weiterlesen Risotto | Pilze | Brombeere

Erdbeersorbet | Holunderblüteneis | Milchcrumble

Jüngst habe ich ja für das Holunderblüteneis geschwärmt - zum Glück (da der Holunder längst verblüht ist) habe ich noch etwas im Gefrierschrank gehabt. Wer nicht auf den nächsten Frühsommer warten möchte, der mag mit fertigem Sirup experimentieren - achtet nur darauf, dass das Ganze nicht zu süß wird. Wie ich Sorbet mache, habe ich … Weiterlesen Erdbeersorbet | Holunderblüteneis | Milchcrumble

Fregola sarda | TAFKAP* | Rucola

In Anlehnung an den viel zu früh gestorbenen Prince habe ich den Pfifferling nun TAFKAP genannt. Wieso? Weil mir jüngst in Österreich ein Gericht mit Eierschwammerln angeboten wurde und ich spontan den Begriff nicht dem Pfifferling zuordnen konnte. Jetzt also Eierschwammerl - the artist formerly known as Pfifferling. Soweit der alberne Teil - nun zum … Weiterlesen Fregola sarda | TAFKAP* | Rucola

Teres Major | Tomate

Im Handel hat sich für bestimmte Varietäten der Fleischtomate der Name "Ochsenherz" durchgesetzt - angeblich auch, weil dieser marktgängiger sei, als "Ochsenhoden". Da mag auch was dran sein, da mir einerseits immer wieder "Ochsenherzen" angeboten werden, die in ihrere Form so gar nicht an ein Herz, sondern viel mehr an einen Hoden erinnern. Zum anderen … Weiterlesen Teres Major | Tomate

Pfirsich | Burrata | Crumble

1 Weinbergpfirsich (reif!) in Spalten geschnitten 1 Burrata (125 gr) 100 ml Püree vom Pêche blanche (oder anderes Pfirsichpüreee) mit 1 El Gurkenessig (vgl. hier) - wenn Ihr den nicht habt, versucht es mit Apfelessig verrühren. Für die Crumbles 90 gr Dinkelmehl 45 gr Butter 1/4 Peperoni (fein gehackt) 2 cm frischer Ingwer (gerieben) 1 … Weiterlesen Pfirsich | Burrata | Crumble

Holunderblüteneis | Brownie | Erdbeeren

Erdbeeren und Holunderblüten passen für mich hervorragend zusammen - ergänzt mit einem Stück Brownie ist man dem Dessert-Himmel ziemlich nah! Für den Brownie habe ich ein Rezept aus dem Kochbuch NOPI von Yotam Ottolenghi genutzt. Das besondere hierbei ist, das die eher "brownieunüblichen" Zutaten Tahin und Halwa genutzt werden. Wirklich lecker! Andere Brownie-Rezepte passen natürlich … Weiterlesen Holunderblüteneis | Brownie | Erdbeeren

Kabeljau | Avocado | Gurke

Eigentlich wollte ich für dieses Rezept Seeteufelmedaillons nutzen - ich hatte mich jedoch vergriffen und konnte feststellen: Kabeljau tut 's auch! Für die Marinade zuerst 1/2 Tl Pfeffer 1/2 Tl Koriandersamen 3/4 Tl Kreuzkümmel 2 Gewürznelken fein mörsern. Anschließend mit 1/4 Tl gemahlener Kardamom 3/4 Tl gemahlener Kurkuma 1 El glatte Petersilie (gehackt) 1 Knoblauchzehe … Weiterlesen Kabeljau | Avocado | Gurke

Pulled Duck Burger | Mango-Chutney | Pancetta

Der Begriff Resteessen hört sich für mich negativ an: Reste sind übrig geblieben, weil sie warum auch immer verschmäht wurden. Für meinen Burger konnte ich jedoch viel von dem verwenden, was sich in der Kühlung angesammelt hat. Anderes ist eh permanent im Vorrat. Meine Reste für 2 Burger waren: 1 confierte Entenkeule (vgl. hier) 1/2 … Weiterlesen Pulled Duck Burger | Mango-Chutney | Pancetta